Unsere Leistungen

Wir spüren die verschiedenen Störfelder für Dich auf

und bieten Dir individuelle Lösungen für (D)eine bessere Lebensqualität!

Schlafplatzuntersuchung

Im Schlaf arbeitet unser Körper auf Hochtouren. Er verarbeitet unsere Erlebnisse und regeneriert. Während dieser Ruhephase sind wir besonders aufnahmefähig  - auch für negative Einflüsse! Oft ist uns nicht bewusst, dass der Schlaf  etwa 30% unseres Lebens umfasst . Leider belasten uns aber im Schlaf auch Störfelder stärker, als im wachen Zustand. Dazu gehören beispielsweise elektrische und magnetische Wechselfelder, elektromagnetische Strahlung oder geologische Störfelder. Wir spüren diese Störfelder für Dich auf und bieten Dir individuelle Lösungen an.

In dieser Untersuchung kann folgendes enthalten sein:

Feuchtigkeit-Messung

  • Bestimmung der relativen Raumfeuchte im Schlafbereich und die relative Bauteilfeuchte in den Wänden des Schlafzimmers.

Elektrosmog-Messung:

  • Messung der Handystrahlung, 5G, Mobilfunk, DECT, W-LAN, Mikrowellen, usw. (dies nennt man  Hochfrequenz )
  • Überprüfung der Hausleitungen zur Voraussetzung von eventuellen Abschirmmaßnahmen.
  • Messung der Elektrosmog-Strahlung (9 Punkt-Mess-Methode, siehe Bild rechts), die auf den betreffenden Schlafplatz einwirken. Dies können z. B. Strahlungen von Nachttischlampen, Radioweckern, Stromleitungen in den Wänden oder auch von außen kommende Einstrahlungen (z. B. aus anderen Räumen oder Mietswohnungen). Niederfrequenz
  • Messung der Körperspannung  (elektrische Spannung in Volt) der betroffenen Person durch den Einfluss von Elektrosmog-Strahlung. Die betroffene Person liegt dazu im Schlafbereich. 

Geopathie-Messung

(geologische Störfelder, wie Wasserader, Verwerfungen und Gitternetze)

Auswertung: 

  • Grundsätzlich sind in unserer Untersuchung Messprotokoll und Empfehlungen von Abschirmmaßnahmen zur Beseitigung oder Reduzierung der Störfelder enthalten.

Kontakt


Beispiel: 9-Punkt-Messung

Messung der Elektrische Wechselfelder im "extrem auffälligen" Bereich.
Messung der Elektrische Wechselfelder im "extrem auffälligen" Bereich.
Nach Abschirmung befinden sich die Elektr. Wechselfelder im schwach auffälligen" Bereich.
Nach Abschirmung befinden sich die Elektr. Wechselfelder im schwach auffälligen" Bereich.


Arbeitsplatzuntersuchung

In dieser Untersuchung kann folgendes enthalten sein:

Feuchtigkeit-Messung

  • Bestimmung der relativen Raumfeuchte am Arbeitsplatz und die relative Bauteilfeuchte in den Wänden des Arbeitszimmers.

Elektrosmog-Messung

  • Überprüfung des Potenzialausgleichs und des Schutzleiters.
    (Voraussetzung für spätere Abschirmmaßnahmen)
  • 6 Punkt-Methode: Die elektr. und magnetischen
     Wechselfelder werden anhand von 6 Messpunkten auf dem jeweiligen Arbeitsplatz gemessen.
  • Messung der Körperspannung am Arbeitsplatz der betroffenen Person.
    (Erdbezogen, da die kapazitive Ankopplung simmuliert werden soll) 
  • Messung der Hochfrequenz: Messen und Aufspüren von elektromagnetische Wellen.
    (Mobilfunk, DECT, W-LAN, Mikrowellen, usw.).

Geopathie-Messung

Auswertung: 

  • Grundsätzlich sind in unserer Untersuchung Messprotokoll und Empfehlungen von Abschirmmaßnahmen zur Beseitigung oder Reduzierung der Störfelder enthalten.

Kontakt


Das Recht auf Wunschvorsorge

Jeder Arbeitnehmer hat das Recht auf eine Wunschvorsorge bzgl. seines Arbeitsplatzes. 
Fühlen Sie sich nicht gut an Ihrem Arbeitsplatz oder haben den Verdacht, das irgendetwas Sie belastet? Dann können Sie die Wunschvorsorge in Anspruch nehmen.
Die Umsetzung dieses Rechts erfolgte im Jahr 1996 durch § 11 Arbeits-schutzgesetz (ArbSchG) unter der Überschrift „Arbeitsmedizinische Vorsorge“.



Grundstücksuntersuchung

Auf Wunsch beraten wir Dich gerne bei der Planung und Erstellung Deines Bauvorhabens. Von der feldfreien Elektroinstallation bis zur Materialberatung. 

In dieser Untersuchung kann folgendes enthalten sein:

  • die Untersuchung des Baugrundstücks auf geopathische Belastungen, um vorab Störfelder wie z.B. Wasserader oder Verwerfung im Schlafbereich zu vermeiden.
  • Beratung bei der Raumplanung für elektrosmogfreie Schlaf- und Wohnräume
  • Messung von E-Smog: Messen und Aufspüren von elektromagnetische Wellen und elektrischen und magnetischen Wechselfeldern innerhalb und außerhalb des Baugrundstückes. (z.B. in der Nähe gelegene Mobilfunkmasten, Hochspannungs-leitungen, Transformatoren,...)
  • Langzeitmessung (Messung von E-Smog-Belastungen, die in einem zeitlichen Intervall variieren können)
  • Messprotokoll

Preise können je nach Gebäude- und Grundstücksgröße variieren. Kontakt

 



Schimmel-Check Raumluft

Schimmel-Check der Raumluft in Wohn- und Arbeitsräumen.

 

In dieser Untersuchung kann folgendes enthalten sein:

  • Vorabcheck der verdächtigen Räume.
  • Schimmel-Check in den verdächtigen Räumen.
  • Analyse in einem qualifizierten Labor
  • Empfehlungen bei Sanierung

 Preise können je nach Größe des Raumes variieren.

 Kontakt



Schadstoff-Check Raumluft

Schadstoff-Check der Raumluft in Wohn-  und Arbeitsräumen.

 

In dieser Untersuchung kann folgendes enthalten sein:

  • Vorabcheck der verdächtigen Räume.
  • Schadstoff-Check in den verdächtigen Räumen.
  • Analyse in einem qualifizierten Labor
  • Empfehlungen bei Sanierung

Preise können je nach Größe des Raumes variieren.

Kontakt


Anfahrtskosten: bei einer Anfahrt von bis zu 25 km entstehen keine weiteren Kosten. Ab 25 km fallen zusätzlich 0,60 ct/km an. Ab 200 km auf Anfrage.